Anzeige
Themenwelten Bergedorf
Sommer in der Heimat

Freier Eintritt in über 100 Museen in Schleswig-Holstein

MUSEUMSCARD für Kinder und Jugendliche – auch als App fürs Smartphone

Frieda (12) und Kalle (14): „Die MuseumsCard ist ein tolles Angebot für uns, gerade in der Corona-Zeit.“ Foto: LJRSH
Frieda (12) und Kalle (14): „Die MuseumsCard ist ein tolles Angebot für uns, gerade in der Corona-Zeit.“ Foto: LJRSH
HAMBURG/KIEL Von jetzt an bis zum 1. November können Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und Inhaber der Jugendleitercard mit der MuseumsCard kostenlos mehr als 100 Museen in ganz Schleswig-Holstein besuchen.

Kulturministerin Karin Prien und die Vertreterin der schleswig-holsteinischen Sparkassen, Gyde Opitz, verteilten jetzt die ersten MuseumsCards im Landesmuseum Schloss Gottorf. Familie Schumacher mit Frieda (12) und Kalle (14) freute sich über die Gelegenheit: „Die MuseumsCard ist ein tolles Angebot für uns, gerade in der Corona-Zeit. Wir erkunden in den nächsten Monaten die Museen in Schleswig-Holstein, ohne viel zu bezahlen!“ Neu entdecken können MuseumsCard-Nutzer dieses Jahr das Immenhof-Museum in Malente, das Museum Kellinghusen, das Alt-Segeberger Bürgerhaus, das Dorfmuseum der Gemeinde Ratekau und das Deutsche Baumschulmuseum in Pinneberg. 106.000 Karten sind dieses Jahr in Sparkassen, Museen, Büchereien, Jugendverbänden, beim Landesjugendring sowie in vielen Tourist-Informationen erhältlich. Alternativ kann die MuseumsCard auf www.meine-museumscard.de oder als App kostenfrei aus dem Internet heruntergeladen werden.

Edeka center Kratzmann
Merle Lungfiel, stellvertretende Vorsitzende des Landesjugendrings, erklärte dazu: „Wir haben die MuseumsCard gerne wieder organisiert. Dieses Jahr gibt es erstmalig die wichtigsten Informationen auf der Internetseite auch auf Dänisch, passend zum deutsch-dänischen Freundschaftsjahr!“

Prof. Dr. Claus von Carnap-Bornheim, Leitender Direktor der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf: „Als Einrichtung, die mit Schloss Gottorf und dem Wikinger Museum Haithabu von Anfang an bei der MuseumsCard mit dabei gewesen ist, sind wir natürlich sehr erleichtert, dass diese Institution auch unter dem Einfluss von Corona ihre Fortsetzung findet. Wenngleich wir, wie könnte es in diesen Wochen auch anders sein, darauf hinweisen müssen, dass es wegen der nach wie vor einzuhaltenden Abstandsregelungen und Hygienevorschriften Einschränkungen auch für MuseumsCard-Inhaber gibt. Wir sind in diesem Sommer weder in großen Gruppen zu besuchen, noch können immer alle Besucher gleichzeitig in unsere Ausstellungen und Sammlungsräume. Wir haben beispielsweise in Molfsee Häuser, in die nur vier Menschen zur gleichen Zeit hineingehen dürfen. Also kommt es zwangsläufig zu Wartezeiten.“

Begleitet wird die Aktion von einem Gewinnspiel: Wer drei Stempel auf seiner MuseumsCard sammelt oder mit der App QR-Codes in den Museen scannt, kann eine Übernachtungsreise oder Sachpreise gewinnen. Außerdem gibt es einen Extrapreis für Gruppen, die ein Foto von sich im Museum einsenden.

An zwei Tagen in den Herbstferien, am 8. und 15. Oktober, wird die MuseumsCard zusätzlich zur Fahrkarte für die kostenlose Fahrt mit NAH. SH, also von allen Bussen und Bahnen des Nahverkehrs in Schleswig-Holstein. (red)

Alle Informationen rund um die Aktion und beteiligte Museen finden sich auf der Website www.meine-museumscard.de und auch in der MuseumsCard-App. Sie zeigt teilnehmende Häuser im Umkreis von 20 km und informiert über Öffnungszeiten und Angebote für Kinder und Jugendliche

Die warme Jahreszeit genießen

Museen im Land erkunden mit der Card für Jugendliche

STORMARN Sommer – Sonne und Ferien, das sind Zutaten für die schönste Zeit des Jahres. Die kann auch genießen, wer auf eine weite Reise verzichtet. Denn in Stormarn und Umgebung gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die warme Jahreszeit abwechslungsreich zu verbringen.

Wer einen Garten besitzt, hat einerseits immer zu tun. Doch dabei sollte andererseits genug Gelegenheit bleiben, um sich mit Familie und Freunden zu treffen und etwas Unterhaltsames zu erleben. Für Kinder ist es schon ein Abenteuer, wenn sie im Garten campen dürfen.

Für die ganze Familie bieten sich viele Ausflugsziele an. Ob Fahrradtour oder Wanderung, Kanufahren oder lieber gemütlich mit einem Elektroboot zum Beispiel über die Dove Elbe zu schippern, auch so lassen sich unvergessliche Tage gestalten. Naturschutzgebiete, Herrenhäuser, aber auch Museen bieten sich als Ziele an. Kinder und Jugendliche können dafür die MuseumsCard nutzen, die es auch in dieser Sommersaison wieder gibt. Sie ist kostenfrei in allen Filialen der Sparkasse Holstein sowie in den anderen schleswig-holsteinischen Sparkassen. Auch in Museen, Büchereien, Jugendverbänden, beim Landesjugendring sowie in vielen Tourist-Informationen ist die MuseumsCard erhältlich.

Alternativ kann sie auf der MuseumsCard-Website unter www.meine-museumscard.de oder als App heruntergeladen werden. Damit haben Jugendliche bis 18 Jahre freien Eintritt in mehr als 100 Museen in Schleswig-Holstein. (bs)
Weitere Artikel