Anzeige
Themenwelten Bergedorf
... und solche, die es werden wollen

Tipps für kleine Bücherwürmer


Seite für Seite in ganz neue Welten einzutauchen ist für Kinder und vorlesende Eltern ein großes Abenteuer, das zur Liebe für ein ganzes Leben werden kann.

Lesen ist Schlüsselkompetenz für Bildungsteilhabe und späteren beruflichen Erfolg. Lesefertigkeit erwirbt aber nur, wer schon von Anfang an erfahren hat, dass Schmökern Spaß macht. Bei rund 9 000 neuen Kinder- und Jugendbüchern, die jährlich erscheinen, ist die Auswahl gar nicht so einfach. Der Lesekompass 2020 der Leipziger Buchmesse und der Stiftung Lesen hilft bei der Suche nach dem passenden Buch. Der Lesekompass empfiehlt Bücher, die Aktuelles aufgreifen und einen Bezug zu den Lebenswelten von Kindern herstellen. (mf)
 

ASB
Tipps für kleine Bücherwürmer Image 3

2 bis 6 Jahre

Einsteiger und Kindergartenkinder

Für Lese-Einsteiger überwiegen die Bilder, die sich um die Lebenswelt der Kleinsten drehen. Für Kindergarten-Kinder dürfen die Protagonisten schon mal mutiger werden und kleine Abenteuer mit Happy-End erleben.

1 Jörg Isermeyer/Daniel Napp: Ene, mene, Eierkuchen, Atlantis
2 Antje Damm: Der Wolf und die Fliege Moritz Verlag
3 Nina Dulleck: Boje hebt ab – Wer sagt, dass Pinguine nicht fliegen können? Oetinger
4 Saskia Halfmouw: Endlich Wochenende Esslinger
5 Anu und Friedbert Stohner/Katja Gehrmann: Erkki, der kleine Elch. Auf sie mit Geweih! Fischer Sauerländer

Tipps für kleine Bücherwürmer Image 4

6 bis 10 Jahre

Erstleser

Das erste Buch selbst zu lesen, sich von Buchstabe zu Buchstabe zu hangeln, bis eine ganze Geschichte entsteht, ist ein großes Erlebnis für kleine Bücherwürmer. Vom Sachbuch über Märchen bis zu aufregenden Abenteuern ist für jeden etwas dabei.

1 Sonja Kaiblinger/Fréderic Bertrand: Vincent flattert ins Abenteuer Loewe Wow!
2 Nina Blazon/Karin Lindermann: Ein Baum für Tomti, Carlsen
3 Kristina Scharmacher-Schreiber/Stephanie Marian: Wie viel wärmer ist 1 Grad? Was beim Klimawandel passiert Beltz & Gelberg
4 Horst Klein/Monika Osberghaus: Alle behindert! Klett Kinderbuch
5 Babette Pribbenow / Tanja Donner: Pepper Mint und das verrückt fantastische Forscherbuch Kosmos

Tipps für kleine Bücherwürmer Image 5

10 bis 14 Jahre

Jugendliche Leser

Viele der ausgewählten Bücher, die sich an junge Leser zwischen zehn und 14 Jahren wenden, ziehen auch Erwachsene in ihren Bann. Darunter ist auch der Roman „Ich bin Vincent und ich habe keine Angst“, der konsequent aus der Sicht eines jungen Mobbing-Opfers erzählt und leider brandaktuell ist.

1 Enne Koens / Maartje Kuiper: Ich bin Vincent und ich habe keine Angst Gerstenberg Verlag
2 Oliver Uschmann / Sylvia Witt: Meer geht nicht, Gulliver
3 Andreas Gruber: Code Genesis. Sie werden Dich finden, cbj
4 Kathrin Schrocke: Immer kommt mir das Leben dazwischen Mixtvision
5 Neal und Jarrod Shusterman: Dry – Kein Wasser. Nicht heute. Nicht morgen. Vielleicht nie mehr. Fischer Sauerländer

Weitere Artikel