Anzeige
Themenwelten Bergedorf
Krankenhäuser erleichtern Eltern den Start ins Familienleben

Kindergeld frühzeitig beantragen

Fotos: Getty Images

„Kinderleicht zum Kindergeld“ ist ein Kooperationsprojekt, an dem sich staatliche und private Einrichtungen – Kliniken, Standesämter und Familienkassen – beteiligen.
 

Fachinstitute Hörgeräte Zacho

Eltern füllen dazu lediglich ein Kombiformular aus, um in einem Zuge den Namen ihres Kindes zu bestimmen, Angaben zur Geburt ihres Kindes zu machen, die Geburtsurkunde zu bestellen und Kindergeld zu beantragen. Das Formular wird noch in der Klinik abgegeben, alles Weitere veranlassen die Kooperationspartner.
 

Projekt-Werkstatt Lebensraum

Schon nach kurzer Zeit erhalten die Eltern per Post die Geburtsurkunde, die Steuer-ID ihres Kindes sowie den Kindergeldbescheid. Das Kindergeld wird direkt auf ihr Konto überwiesen und das Kind ist im Einwohnerzentralamt eingetragen.
 

Kita Die Mütze

Der Start ins Familienleben wird so deutlich erleichtert und die Eltern haben mehr Zeit für ihr Neugeborenes. (cc)

Weitere Artikel