Anzeige
Themenwelten Bergedorf
Das Wichtigste auf einen Blick

Schul-Übersicht für Niendorf, Lokstedt und Schnelsen als Entscheidungshilfe

Schule Sachsenweg

19 Schulen gibt es in Niendorf, Lokstedt und Schnelsen. Jede setzt unterschiedliche Schwerpunkte und hat ganz eigene Stärken. Da lohnt ein genauer Blick. 

Im Januar startet der Anmeldezeitraum für das neue Schuljahr. 

Niendorf/Grundschule 

Grundschule Sachsenweg
Sachsenweg 74
22455 Hamburg
Tel.: 428 96 490
www.grundschule-sachsenweg.de

Eigenständige Grundschule seit Herbst 2010, ganztägig betreute Schule (GBS), 252 Schüler, 15 Lehrer. Klassenstärke: 24 Schüler. Schwerpunkte: sportlich-bewegte Schule mit vielen Kooperationspartnern, Kunst und Theater, Partnerarbeit, Lernwerkstätten, Leseprojekte, Förderung von begabten Kindern, eigener Schulsong, Kunsthandwerkermarkt mit Vernissage der Schüler, Nikolausbasteln am Tag der offenen Tür.
 

Diakonie - Zentrum für Interdisziplinäre Frühförderung Hamburg
Schule Bindfeldweg
Schule Bindfeldweg

Niendorf/Grundschule

Grundschule Bindfeldweg
Bindfeldweg 37
22459 Hamburg
Tel.: 428 88 16 10
www.grundschule-bindfeldweg.hamburg.de

264 Kinder, 25 Lehrer, Vorschule, Mathezirkel, Theaterwettbewerbe, Logopädie und Ergotherapie vor Ort, Kooperation mit Freiwilligen-Forum und Fundus Theater/Projekt TUSCH („Theater und Schule“), Gemüseacker, Mentor-Vorlesepaten, intensive Begabtenförderung. Im Bildungshaus Eimsbüttel enge Zusammenarbeit mit Klassen und Lerngruppen des ReBBZ.


Schule Burgunderweg
Schule Burgunderweg

Niendorf/Grundschule

Schule Burgunderweg
Burgunderweg 2
22453 Hamburg
Tel.: 428 96 230
www.schule-burgunderweg.hamburg.de

1967 gegründet, 4-zügig, 18 Klassen mit VSK, 415 Kinder, 34 PädagogInnen. Schwerpunkt selbstständiges Lernen: „Ich mach mich schlau“. Umfassendes Förder- und Begabungsförderungskonzept; Werkstatt digitale Schulentwicklung; offene Ganztagsschule GBS; zertifiziertes Mittagessen, Kooperation mit der Staatlichen Jugendmusikschule, NTSV, Schulchor, Kunst- und Sportprojekte u.v.m.


Schule Moorflagen
Schule Moorflagen

Niendorf/Grundschule

Schule Moorflagen
Wagrierweg 18
22455 Hamburg
Tel.: 428 96 480
www.schule-moorflagen.hamburg.de

Seit 1970, 240 Kinder, Vorschulklassen, 24 Lehrer. Inklusion von Kindern mit den Handicaps körperlichmotorische Entwicklung, geistige Entwicklung, Hören und Sehen, Autismus, „alles>>könner“-Schule für individualisiertes Lernen, tiergestützte Pädagogik, Präventionsprogramm „faustlos“, Kinderbibliothek, PC-Raum und klasseneigene Computer, Internet Abc, Klimaschule, Umweltschule, Kinderkonferenzen.

Weltwissen-Kitas
Schule Sethweg
Schule Sethweg

Niendorf/Grundschule

Schule Sethweg
Sethweg 56
22453 Hamburg
Tel.: 428 96 470
www.schule-sethweg.hamburg.de

Seit 1967, rund 330 Kinder, 26 Lehrer; drei Vorschulklassen, Mathematikzirkel, Lesekisten, Elternseminare (ELSE), vernetzter Computerraum mit Computer in jedem Klassenraum, naturwissenschaftlicher Fachraum, Kooperationen mit Staatlicher Jugendmusikschule. Tag des Buches (mit Theater, Illustratoren und anderem), Zirkus Zaretti alle vier Jahre, Schulhund.


Schule Rönnkamp
Schule Rönnkamp

Schnelsen/Grundschule

Schule Rönnkamp
Rönnkamp 5
22457 Hamburg
Tel.: 428 962 130
www.roennkamp.de

Seit 1998, rund 230 Kinder, 24 Lehrer. Schwerpunktschule Inklusion; Modellprojekt „möglichmacher“ für inklusive Bildung in Schule und GBS, Englisch in der Vorschule, jahrgangsübergreifendes Lernen in der Freiarbeit, Lesementoren, Autorenlesetage, Psychomotorik, Morgensingen, Frühsport, Natex, viele weitere Projekte und Kursangebote.


Schule Anna-Susanna-Stieg
Schule Anna-Susanna-Stieg

Schnelsen/Grundschule

Schule Anna-Susanna-Stieg
Anna-Susanna-Stieg 3
22457 Hamburg
Tel.: 428 96 220
www.schule-anna-susanna-stieg.hamburg.de

1956 eingeweiht, 400 Schüler, 32 Lehrer (davon zwei Sonderpädagoginnen); Vorschulklassen, integrative und additive Sprachförderung; Computer in Klassen- und Gruppenräumen, herkunftssprachlicher Unterricht: Türkisch, Prädikat „Bewegte Schule“; Anerkennung zur „Gesunden Schule“; Haushaltsführerschein obligatorisch für die 4. Klassen, gut ausgestattete Schulküche.

Logopädie Niendorf-Nord Michaela Getto
Schule Vizelinstraße
Schule Vizelinstraße

Lokstedt/Grundschule

Schule Vizelinstraße
Vizelinstraße 50
22529 Hamburg
Tel.: 428 76 340
www.schule-vizelinstrasse.hamburg.de

18 Klassen von Klasse 1-6 und zwei Vorschulklassen, 332 Schülerinnen und Schüler, 38 Lehrkräfte und Sonderpädagogen, 2 Sozialpädagoginnen, 9 Erzieher. Teilgebundene Ganztagsschule, max. 19 Kinder in einer Klasse, Englischklassen (Immersionsklassen) und Klassen mit naturwiss.-künstlerischem Schwerpunkt. „Jedem Kind ein Instrument“ (Jeki). Lesenächte, Lesewettbewerbe, Sportfeste, Kinderrechtetag und TuWas-Projektschule.


Schule Döhrnstraße
Schule Döhrnstraße

Lokstedt/Grundschule

Schule Döhrnstraße
Döhrnstraße 42
22529 Hamburg
Tel.: 428 96 250
www.schule-doehrnstrasse.hamburg.de

1884 gegründet, 498 Kinder, fünfzügig, 40 Lehrer (davon drei aus Italien), drei Vorschulklassen, bilingualer deutsch-italienischer Zweig; Offene Ganztagsschule - GBS: Kooperation mit ETV, Prädikat „Bewegte Schule“, Fit4 Future, Europäisches Sprachensiegel, Schulchor.


Schule Hinter der Lieth
Schule Hinter der Lieth

Lokstedt/Grundschule

Schule Hinter der Lieth
Hinter der Lieth 61
22529 Hamburg
Tel.: 428 845 210
www.schulehinterderlieth.de

1956 gegründet, ca. 370 Kinder, 25 Lehrer; zwei Vorschulklassen; Begabungs- und Talentförderung, wahlweise Französisch ab Klasse 1, Autorenlesungen, Projektwoche, Zirkusprojekt, Trommelzauber, breites WP-Angebot, AG-Angebot in Kooperation mit Albrecht-Thaer-Gymnasium, vier Schulschafe, außerschulische Wettbewerbe (Känguru, Mathe-Olympiade, Probex, Natex ...), Computerraum, Smartboards, großes Schulgelände, Sportturniere. Nachmittags-/Ferienbetreuung durch ETV-KIJU im Rahmen der GBS


Gymnasium Corveystraße
Gymnasium Corveystraße

Lokstedt/Gymnasium

Gymnasium Corveystraße
Corveystraße 6
22529 Hamburg
Tel.: 428 867 90
www.gymnasium-corveystrasse.de

1968 gegründet, Leitsatz: „demokratisch.gesund. kreativ“, Hamburger Bildungspreis 2014, 960 Schüler, 75 Lehrer, Klassenstärke: 26. Schwerpunkte: Theaterklasse ab Klasse 5, Abiturfach Theater, seit 15 Jahren „Gesunde Schule“, MINT-freundliche Schule, Klassenrat in Klassen 5-10, Ganztagsbetreuung, Schule gegen Rassismus, Begabtenförderung, Kooperationspartner (u.a. UKE, Desy, TU Harburg, NCL-Stiftung...).


Schule Röthmoorweg
Schule Röthmoorweg

Schnelsen/Grundschule

Schule Röthmoorweg
Röthmoorweg 9
22459 Hamburg
Tel.: 428 96 76-0
www.roethmoorweg.de

Seit 1973, rund 200 Kinder, 15 Lehrer, 1 Erzieher, Klassenstärke regelhaft 19 Kinder, Vorschulklasse mit Englisch. Smartboards in allen Klassen, Ausstattung für aktive Pause. Lesementoren, gesundes Frühstück, Motivation durch das „Schoolhouse System“, Mehrgenerationenprojekt. Attraktives, großzügiges Schulgelände. Pedia-Ganztagsbetreuung, Kita auf dem Gelände.


Schule Frohmestraße
Schule Frohmestraße

Schnelsen/Grundschule

Schule Frohmestraße
Frohmestraße 42
22457 Hamburg
Tel.: 428 96 260
www.schule-frohmestrasse.hamburg.de

Schüler, 30 Lehrer, 2 Vorschulklassen, enge Zusammenarbeit mit Erzieherteam, Schachschule mit Schachunterricht, Computerunterricht Klasse 3 und 4, Begabtenförderung, Mathe-AG, Experimentierkurs, Lesetag, Schulchor, Präventionsprogramme Gesundheits-/ Persönlichkeitsstärkung sowie Medienerziehung, „Klasse 2000“, „Dunkelziffer“, „Tide“, naturnaher Pausenhof, Schule Frohmestraße Schulgarten, Schulhund.


Julius-Leber-Schule
Julius-Leber-Schule

Schnelsen/Stadtteilschule

Julius-Leber-Schule
Halstenbeker Straße 41
22457 Hamburg
Tel.: 428 93 260
www.jls-hh.info

Stadtteilschule mit G9-Abitur, 1650 Schüler, 195 Lehrer, Sonder- und Sozialpädagogen, teilgebundener Ganztag (Jahrgänge 5-7), individualisierte Stundenpläne in Jahrgang 9 und 10, sechs verschiedene Oberstufenprofile, zertifizierte Berufsorientierung (inkl. Speed-Dating), großer Musikschwerpunkt, individueller Instrumentalunterricht und zehn unterschiedliche Ensembles, Klettern, Partnerschule Erasmus, Auslandsaustausche, Schule ohne Rassismus.


Stadtteilschule Niendorf
Stadtteilschule Niendorf

Niendorf/Stadtteilschule

Stadtteilschule Niendorf
Paul-Sorge-Str. 133-135
22455 Hamburg
Tel.: 428 88 560
www.stadtteilschule-niendorf.de

Stadtteilschule mit gymnasialer Oberstufe, voll gebundene Ganztagsschule, 1176 Schüler, 129 Lehrer und Sozialpädagogen, 46 Klassen. Schwerpunkte: MINT-Schule, Umwelt- und Klimaschule, breites künstlerisches Angebot: Chor, Orchester, Bands, TUSCH, Kunstausstellungen, Kulturagentenschule, vorbildliche Berufs- und Studienorientierung, Projekt „alles>> könner“, Begabtenförderung, moderne Multimediaausstattung und Ganztagsräume, Schulsanitäter.


Gymnasium Bondenwald
Gymnasium Bondenwald

Niendorf/Gymnasium

Gymnasium Bondenwald
Bondenwald 14b
22453 Hamburg
Tel.: 428 88 250
www.gymnasium-bondenwald.de

Seit 1961 Gymnasium, 990 Schüler, 78 Lehrer, Klassenstärke: 28. Auszeichnungen: u.a. Hamburger Bildungspreis, Bertini Preis, Berufswahlsiegel für hervorragende Berufsorientierung, Jugend jazzt. Schwerpunkte: Rhythmisierung des Unterrichts, „Lernen durch Lehren“, MINT-Schule, Jugend debattiert, Model United Nations, Sprachenund Wirtschaftsprofil, Musikschwerpunkt, soziales Projekt, Ganztagskonzept. Neubau mit Lernlandschaften für Mittel- und Oberstufe.


Gymnasium Ohmoor 
Gymnasium Ohmoor 

Niendorf/Gymnasium

Gymnasium Ohmoor
Sachsenweg 76
22455 Hamburg
Tel.: 428 96 680
www.gymnasium-ohmoor.de

1970 gegründet, offene Ganztagsschule mit neuer Mensa, ca. 1300 Schüler, ca. 100 Lehrer, Klassenstärke: 28. Selbstlernzentrum für Oberstufe. Schwerpunkte: bilingualer Zweig, Begabtenförderung, Digitalisierung („Bring your own device“-Schule), MINT-Schule und MINTdigitale Schule, ausgezeichnete Berufs- und Studienorientierung, Kompetenzorientierung durch „alles>> könner“-Schulversuch, eigene Jugendmusikschule, ausgeprägte Wettbewerbskultur.


Anna-Warburg-Schule
Anna-Warburg-Schule

Niendorf/Berufsschule

Anna-Warburg-Schule
Niendorfer Marktplatz 7a
22459 Hamburg
Tel.: 428 86 920
www.anna-warburg-schule.de

Berufliche Schule für Sozialpädagogik mit „Pakita“, 1350 Schüler, 115 Lehrer, Klassenstärke: 24. Bildungsgänge: Berufsfachschule Sozialpädagogische Assistenz, Fachschule für Sozialpädagogik, Profile: Heilpädagogik/Inklusion, Interkulturelles Lernen, Individualpädagogik / Erlebnispädagogik und Frühe Bildung, Berufliches Gymnasium Pädagogik/Psychologie (Allgemeine Hochschulreife), GBS.


Lycé e Français
Lycé e Français

Lokstedt/franz. Schule

Lycé e Français de Hambourg Antoine de Saint Exupéry
Hartsprung 23
22529 Hamburg
Tel.: 7901470
www.lfh.de

Gegründet 1987, französische Schule, 850 Schüler aus 20 Nationen, als Ersatzschule anerkannt seit 2006, Voraussetzung ist das Sprechen der französischen Sprache, Kindergarten und Grundschule mit anschließender gymnasialer Oberstufe (Abschluss nach 12. Klasse: französisches Baccalauréat oder „Abibac“, d.h. frz. und dt. Abitur). Unterricht nach französischen Lehrplänen, Deutschunterricht nach deutschen Lehrplänen.

Weitere Artikel
Seite:1...5678910111213