Anzeige
Themenwelten Bergedorf
Wohnmeile Halstenbek

Wohnmeile Hamburg-Halstenbek lädt ein: Drei Tage Einkaufserlebnis

Die Wohnmeile Hamburg-Halstenbek feiert Oktoberfest – vom Freitag, den 4. 10., bis zum verkaufsoffenen Sonntag am 6. 10. von 12 bis 17 Uhr

Party pur: Am Sonnabend sorgt die Band Edelweiß mit Wiesn-Hits für Stimmung im Festzelt
Party pur: Am Sonnabend sorgt die Band Edelweiß mit Wiesn-Hits für Stimmung im Festzelt
Am ersten Oktoberwochenende lädt die Wohnmeile Hamburg-Halstenbek wieder zum großen Einkaufserlebnis auf etwa 100.000 Quadratmetern ein. Dirndl, Gaudi, Wiesnspaß – so lautet das Motto am Freitag, den 4. 10., am Sonnabend, den 5. 10., und – von 12 bis 17 Uhr – am Sonntag, den 6. 10. Das Herz der Wiesn-Gaudi schlägt im Festzelt auf dem Parkplatz von Möbel Schulenburg. Dort beginnt auch die Party, und zwar am Freitag um 17 Uhr mit dem Fassanstich. Achtung: Es gibt Freibier – Original Wiesnbier natürlich –, solange der Vorrat reicht! Durch das Programm führt NDR-Radiomoderator Michael Wittig, der als Bayern-DJ nicht nur für Spaß und gute Laune sorgt, sondern auch gleich einen musikalischen Kracher präsentiert – die Andreas Gabalier Double Show.  Live auf die Bühne gebracht wird sie von Leon Brandl, der als das beste Double des österreichischen Kultstars gilt.

  
  
Möbel Schulenburg GmbH & Co. KG
Weiter geht es dann am Sonnabend: Ab 12 Uhr ist der Wiesn-DJ wieder im Festzelt, wo die Gäste bayerische Spezialitäten genießen, Wiesnbier trinken, und sich im Armdrücken, Nägelhauen und Maßkrugstemmen messen können. Tanzen und schunkeln werden sie spätestens dann, wenn die Band Edelweiß das Zelt mit alpenländischen Partyhits und Chartstürmern zum Beben bringt (14, 15.30, 16 und 17 Uhr).
  
Das DJ-Ötzi-Double kommt am Sonntag
Das DJ-Ötzi-Double kommt am Sonntag
Am Freitag präsentiert Leon Brandl seine geniale Andreas Gabalier Double Show
Am Freitag präsentiert Leon Brandl seine geniale Andreas Gabalier Double Show
Am verkaufsoffenen Sonntag wird ab 11 Uhr in gleicher Weise weiter gefeiert, nur dass jetzt Kay Christiansen, besser bekannt als das „beliebteste DJ-Ötzi-Double aus Norddeutschland“, mit von der Partie ist. Wenn der gegen 12.30, 14.30 und 16.30 Uhr die Bühne entert, gibt’s garantiert kein Halten mehr beim Publikum.

Während im Festzelt Party gemacht wird, können sich die Kids draußen austoben – in der Hüpfburg, auf dem Kinderkarussell, mit „Hau den Lukas“ und bei tollen Gewinnspielen. Außerdem sind ein Ballonkünstler und ein Zauberer in der Wohnmeile unterwegs. Und weil dort ja Shopping-Sonntag ist, öffnen 23 Geschäfte von 12 bis 17 Uhr ihre Türen. Auf die Besucher warten überall zahlreiche Aktionen und Angebote. mh
  

Einrichtungskompetenz und Wiesn Flair mit Sonntagsverkauf

Von Freitag bis zum verkaufsoffenen Sonntag am 6. Oktober kommen Schnäppchenjäger, Gourmets und alle, die etwas erleben wollen, bei Möbel Schulenburg voll auf ihre Kosten. Die Besucher des 35.000 Quadratmeter großen Einrichtungshauses erwarten reichlich Schnäppchen und Rabatte sowie ein tolles Unterhaltungsprogramm. Geboten wird unter anderem Kinderschminken, Zöpfe-Flechten und Frisuren-Styling im Wiesn-Look für Mädels jeden Alters, eine Koch- und Produktvorführung mit Miele zu den Themen Induktion und Dampfgaren sowie persönliche Beratung durch Experten von Stressless, Schlaraffia und Tempur. Speziell am verkaufsoffenen Sonntag gibt es zudem satte Rabatte beim Möbel-, Matratzen- und Küchenkauf.

Noch ein Tipp: Der Shopping-Sonntag beginnt bei Möbel Schulenburg bereits um 10 Uhr, nicht mit dem Verkauf, der startet um 12 Uhr, aber mit einem tollen Frühstücksangebot: Für 4,90 Euro kann man sich unter dem Motto: „All you can eat“ am Büfett so richtig stärken.
Weitere Artikel