Anzeige
Themenwelten Bergedorf
Sommerliches Langenhorn

Immer einen Besuch wert

Naturbad Kiwittsmoor lädt zum Verweilen ein

Das Naturbad Kiwittsmoor präsentiert sich den Besuchern herausgeputzt Foto: Jenjahn
Das Naturbad Kiwittsmoor präsentiert sich den Besuchern herausgeputzt Foto: Jenjahn
Ihre Zahnärzte - Frank & Friends
Doch das ist noch Zukunftsmusik. Nun möchte der HTB 62 erst einmal die Sommersaison zur Zufriedenheit meistern. Gerade an sonnigen und warmen Tagen strömen die Kinder, Erwachsenen und Familien ins Naturbad, in dem es auch einen Imbisskiosk gibt.

Geöffnet ist das Bad in den Sommerferien von 11 bis 19 Uhr, auf der Homepage werden tagesaktuell auch Schließzeiten bekannt gegeben, falls das Wetter nicht zum Baden einlädt. Die Preise sind moderat, Erwachsene zahlen 3,50 Euro für eine Tageskarte, Kinder sind mit 2 Euro dabei. Günstiger ist der Eintritt mit einer 6er-, 13er- oder Saisonkarte oder der Familienkarte.

„Ahoi – Insel in Sicht“

Spielmobil Karawane kommt

Die Ferienaktion der Hamburger Spielmobile „Spiel-Tiger“, „Falkenflitzer“ und „Mobile“ ist ein fester Bestandteil des Hamburger Ferienprogramms. Seit zwölf Jahren fahren sie als Karawane zu den Kindern in die Quartiere und bietet ihnen Anregungen, im Freien aktiv zu werden, sich zu bewegen und Kontakte zu pflegen. Weil das Angebot unter anderem von der Sozialbehörde unterstützt wird, kann es kostenlos angeboten werden. Das große Abschlussfest findet am Sonntag, 7. Juli rund um den Musikpavillon in Planten un Blomen statt. Dort ist um 16 Uhr auch die Band „Pottwal“ zu Gast und spielt urige Seemannslieder. (afr)

Freitag, 5. Juli, 14–18 Uhr, auf dem IGL-Spielplatz beim Lentersweg, www.spielmobil-karawane.de
 
Weitere Artikel